Die Homepage für alle Liebhaber von Karnivoren, von Flaschengärten und für Freunde der Terraristik und der Nano-Aquaristik, als auch für Neueinsteiger dieser Thematiken.

Dieses Bild zeigt ein paar kleinere Ausschnitte aus meinen derzeitig in Betrieb befindlichen Anlagen.
Dieses Bild zeigt ein paar kleinere Ausschnitte aus meinen derzeitig in Betrieb befindlichen Anlagen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

erst einmal recht herzlich willkommen auf meiner Homepage. Meine Website beinhaltet mehrere Interessen- und Themenschwerpunkte. Erst einmal ganz kurz etwas zur Thematik der Karnivoren. Karnivoren, Insektivoren oder auch Fleischfressende Pflanzen genannt, sind von ihrer recht speziellen Lebensweise her, eine recht interessante und vor allem auch äußerst skurril anmutende und hoch spezialisierte Pflanzengattung, die weltweit immer mehr Liebhaber findet. Auf meiner Homepage finden sie daher recht viele Informationen als auch praktische Tipps und Tricks zur Pflege dieser schönen Pflanzen, sei es nun im Terrarium oder im Nano-Aquarium, im heimischen Moorbeet oder auf der Fensterbank. Des Weiteren befasst sich auch ein kleiner Teil meiner Homepage mit der Pflege von Flaschengärten. Gerade Flaschengärten werden immer populärer, da man auf wirklich kleinstem Raum hinter Glas wunderbare Arrangements und auch Miniatur-Pflanzenwelten erschaffen und pflegen kann, die jeden Betrachter in ihren Bann ziehen. Wer aber nun eher gern submers oder emers lebende Karnivoren oder andere Pflanzen mit Fischen, Garnelen, Zwergkrebsen oder Schnecken in einem Aquarium zusammen vergesellschaften möchte, der findet dazu reichlich Informationen unter den Menüpunkten Nano-Aquaristik. Den Freunden der Terrarienkunde ist natürlich auch ein Teil auf meiner Homepage reserviert. Bei dieser Thematik geht es in erster Linie um Informationen zur Haltung und Pflege des Indischen Ochsenfrosches (Kaloula pulchra) im Terrarium oder Aqua-Terrarium und um die Haltung und Pflege des Asiatischen Hausgeckos (Hemidactylus frenatus). Diese Tiere haben mich selbst so in ihren Bann gezogen, dass ich sie schon über Jahre sorgsam pflege. Ich wünsche ihnen recht viel Spaß beim Stöbern und Schmökern auf meinen Seiten. Sollten sie irgendwelche Fragen haben, so dürfen sie mich gerne kontaktieren.